SAP Einbindung

SAP Einbindung
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

SAP mobile mit Netweaver ab ECC 6.0

SAP mobile mit Netweaver ab ECC 6.0
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

MS-Dynamics Einbindung

MS-Dynamics Einbindung
Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

Schnittstellen zur Lagerverwaltung

SAP Schnittstellen
IDOC-, BAPI-Integration

SAP-Logistik-Prozessintegration über Middleware, Subsystem oder Netweaver

Die Unterstützung von mobilen Anwendungen im SAP wird über das METALAG Schnittstellenmanagement gewährleistet. Alle logistischen Prozesse und Aufgaben wie innerbetriebliche Transporte, Personaleinsatz und Materialfluss werden dabei im Metalag konsistent und SAP-konform abgewickelt und optimiert. Dabei werden kundenindividuelle Bedürfnisse, Besonderheiten und Flexibilitätserfordernisse in einem wirtschaftlich sinnvollen Rahmen realisiert.

 

  • METALAG unterstützt die optimale Steuerung der Lagerprozesse sowie den Einsatz komplexer Kommissionierstrategien.
  • METALAG stellt sicher, dass die (SAP-)Transportaufträge sinnvoll zusammengefasst werden und in der richtigen Reihenfolge und Priorität ablaufen.
  • Als wesentlichstes Hilfsmittel dazu dient der METALAG-Lagerleitstand.
  • SAP-Kenntnisse beim Lagerpersonal sind beim Einsatz von METALAG nicht erforderlich.

 

ERP Schnittstellen

METALAG Logistiksysteme wurden bereits bei vielen erfolgreichen Projekten an ERP-Systeme angebunden. Die Integration erfolgt über SQL-Tabellen oder XML-Schnittstellen. Dabei werden Redundanzen vermieden und die volle Transparenz auf allen Systemebenen erzielt.

Metasyst-Schnittstellen zu ERP-Systemen von:

 

  • SAP (IDOC, RFC, BAPI, Netweaver)
  • SAP Business One
  • MS Dynamics NAV
  • MS Dynamics AX
  • MOVEX
  • BMD Commerce
  • BORM
  • FAMAC/Bäurer
  • WINLINE/Oneline
  • OpaccOne
  • Oxaion
  • INFOR
  • INFOR/MOVEX M3
  • eEvolution
  • MULTIDATA
  • proALPHA
  • uva.
  • sowie zu vielen kundenindividuellen ERP-Systemen.

MS Dynamics Schnittstelle

Die Anbindung von Datenfunksystemen an MS-Dynamics optimiert Transport und Materialfluss im Lager:

 

  • METALAG unterstützt barcodegestützte Einlagerung, Umlagerung sowie beleglose Pickprozesse und Inventuren.
  • METALAG unterstützt den Lagerleitstand, die mehrstufige Einlagerung im Doppelspiel.
  • METALAG optimiert die Kommissionierprozesse und stellt sicher, dass die Transportaufträge in der richtigen Reihenfolge ablaufen, mit der optimalen Priorität und der jeweils aktuellen (automatischen) Quittierung an MS-Dynamics durchgeführt werden.